Harry & Holly

17. März 2022

Gucken und spielen darf man, anfassen nicht!

So ist zur Zeit noch das Motto der Kitten. Sie sind agil und neugierig. Da sie verfressen sind, versucht die Pflegestelle über diese Schiene, die Kleinen handzahm zu bekommen. Sie möchten noch nicht gestreichelt werden, daher auch nicht für Menschenkinder geeignet.

Die vier Hs werden paarweise (uni/nicht uni) in reine, ruhige Wohnungshaltung ab ca. Ende Januar vermittelt. Bevorzugt mit abgenetzten Balkon.

Die vier Hs wohnen mit ihrer ebenfalls zur Zeit nicht anfaßbaren Mutter auf einer Pflegestelle und sind NICHT im Tierheim.

Zwei der Kitten sind bereits vermittelt und ausgezogen!

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Pflegestelle g.stimming@tierheimhattersheim.de

Andere Gesuche

Jackson

Jackson

Jackson (m/k, geb. ~3/2023) Wir waren über 30 Katzen in einer sehr kleinen Wohnung, wurden von den dortigen katastrophalen Zuständen befreit und auf mehrere Tierheime verteilt, da ein Tierheim diese...

mehr lesen
Maurice

Maurice

Maurice (m/k, geb. ~2018)Maurice hatte sicher den größten Teil seines Lebens auf der Straße verbracht und sich irgendwie durchgeschlagen. Als er in einem Wohngebiet immer präsenter wurde, haben ihn...

mehr lesen
Grace

Grace

Grace (w/k, geb.~ 2021)  Grace kam als Fundkatze mit ihren vier Kitten zu uns. Von den Kitten hat sie die Nase voll, so dass diese auf eine Pflegestelle umgezogen sind, um besser an den...

mehr lesen
Sara

Sara

Sara (w/k, geb. ~8/2021)Ich bin Sara. Ich wurde als etwas rundliche Streunerkatze eingesammelt und ins Tierheim gebracht. Nach einiger Zeit war dann definitiv klar, ich war nicht alleine!Schnell zog...

mehr lesen

Sie haben Interesse an Harry & Holly?