Bruno

17. März 2022

Pekinesse, geb.~2016, m/ k

Bruno ist ein kleiner, verschmuster Pekinese, der leider sein Zuhause verloren hat.

Für ihn suchen wir ein Heim bei liebevollen Menschen, gerne auch Einzelperson, der/die Erfahrung mit dieser oder ähnlicher Rasse haben. Kleine Kinder und andere Tiere sollten nicht im Haushalt leben.

Bruno vereinnahmt gerne seinen Menschen und möchten dann am liebsten den ganzen Tag in seiner Nähe sein und auf dem Schoß sitzen.

Er ist großen Hunden gegenüber sehr überschwänglich und bellt diese an, mit kleinen Artgenossen kann er sich meist nach gewisser Zeit arrangieren.

Da Bruno einen zu starken Augeninnendruck hatte, musste ihm leider ein Auge entfernt werden. Beeinträchtigt ist er aber dadurch nicht.

Das „Alleinebleiben“ sollte konsequent mit ihm geübt werden aber er fährt gerne Auto und ist ein Meister im kuscheln:)

Hat jemand ein Zuhause für den kleinen Mann und möchte ihn kennenlernen?
Dann melden Sie sich telefonisch oder per E mail und machen einen Kennenlerntermin aus 🙂

Andere Gesuche

Tira/ reserviert

Tira/ reserviert

Schäferhund, geb.25.12.2021, w/n.n.k Die liebe Tira wurde bei uns abgegeben, weil ihr Herrchen erkrankt ist und zu wenig Zeit für das Energiebündel blieb. Jetzt suchen wir für den Schatz ein neues...

mehr lesen
Xorto

Xorto

American Bull, Geb.22.10.2019, m, Widerriefthöhe: ca. 40-45cmGewicht: 26,7kg Hallo liebe Listenhund-Liebhaber,mein Name ist Xorto, werde aber Horto gerufen.Bin ein souveräner American Bully...

mehr lesen
Louis

Louis

Louis, Podenco- Mix, geb.: 12/2018, chem.k., wurde bei uns abgegeben, da seine Familie nicht mit ihm zurecht kam. Er zeigte dort ein starkes Territorialverhalten, so dass die Familie  überfordert...

mehr lesen
Balu

Balu

Illyrischer Schäferhund, geb. 11/2018,m/k Balu wurde aus Zeitmangel bei uns abgegeben. Er ist ein freundlicher und aufgeschlossen Hund, der jeden mag. Balu kennt Kinder und kann sich in eine Familie...

mehr lesen
Ondro

Ondro

Mix, geb. 15.04.2020, männlich, chem. kastriert Ondro kam zusammen mit seinem Bruder Ole im Winter zu uns. Beide waren sehr scheu und ängstlich. Ole fasste schneller vertrauen und konnte bereits...

mehr lesen

Sie haben Interesse an Bruno?