Kitana/ nicht im Tierheim

6. Juni 2024

Kontakt siehe Text

Mischlingshündin, unkastriert

*14.01.2024

Schulterhöhe: 50 cm (Stand:  04.06.2024)

In einer Pflegestelle in 65835 Liederbach

Die zuckersüße Kitana

Der Vorname Kitana stammt aus dem Thailändischen und bedeutet kleines Zigeunermädchen. Kitana liebt alles und jeden. Sie ist sehr vergnügt und fröhlich.

Kuscheln findet Kitana toll, sie sucht, genau wie ihre Geschwister den Kontakt zu Menschen und ist sehr zutraulich. Kitana ist immer fröhlich und freundlich. Sie hat keinerlei Aggressivität und ist sehr menschenbezogen. Sie ist sehr tiefenentspannt und geduldig.

Kitana kennt auch Katzen und sie spielt sehr gerne mit ihrem Bruder Kasimir, mit dem sie sich eine Pflegestelle teilt, aber auch mit anderen Hunden der Pflegestelle. Hundegesellschaft genießt sie sehr und verteilt auch an sie sehr gerne zärtliche Küsschen.

Auch mit Menschen und Hundespielzeug spielt sie sehr gerne. Von Hundespielzeug kann Kitana nie genug bekommen. Aus ihrem Spielzeugkorb holt sie sich immer wieder ein anderes Spielzeug, trägt es dann auf einen Liegeplatz zum Spielen oder sie kämpft spielerisch mit ihrem Bruder Kasimir um das gerade aktuellste Hundespielzeug.

Kitana ist sehr menschenbezogen und begrüßt alle freudig, dabei wackelt “der ganze Hund” und sie strahlt und verteilt Küsschen, wenn man sie streichelt und knuddelt.

Kitana ist aufgeweckt und sehr neugierig, sie ist genau so, wie ein Welpe sein soll. Sie ist schlau und wissbegierig. Kitana läuft brav an der Leine und bleibt immer freundlich bei Begegnungen mit fremden Menschen und fremden Hunden. Mit den anderen Hunden bleibt sie problemlos alleine.

Kitana, Kiara, Kaori, Kiwi, Kenai, Kasimir und Kenobi sind die Welpen der Mischlingshündin Kerry. Kerry kam am Tag der Geburt ihrer Welpen in unsere Obhut. Alle Welpen haben einen einwandfreien Charakter und sind vom Temperament weder zu ruhig noch zu lebhaft. 

Da auch das Muttertier in unserer Obhut ist, gehen wir von einer Endgröße von ca. 60 cm aus. Der vermutliche Vater der Welpen ist auch ca. 60-65 cm groß. Er konnte bisher leider noch nicht eingefangen werden. 

Kitana möchte körperlich und geistig gefordert werden. Sie bewegt sich gerne und möchte das eine oder andere Abenteuer erleben. Sie ist ein toller Familienhund. Kinder sollten aber schon etwas älter sein (ab ca. 10 Jahre). Ideal wären Adoptanten mit Haus und Garten, denn Kitana liebt es im Garten zu sein

Kontakt über:

Anja Griesand

Anja@Griesand.de

06472-911444

Andere Gesuche

Sweety und Butges

Sweety und Butges

Butges, französische Bulldogge, m/ n.k., geb: ca 2018  Sweety, englische Bulldogge, w/ n.k., geb: ca 2017/2018 Unsere zwei Sorgenkinder wurden bereits über TV, Facebook und Instagram bekannt....

mehr lesen
Max

Max

Max, Husky Mix, geb.: 11/2020, m/n.k Das Herrchen von Max ist plötzlich verstorben und er musste zu uns ins Heim. Max trauert noch ein wenig aber taut langsam auf. Er ist ein lieber und ungänglicher...

mehr lesen
Heidi

Heidi

Heidi, Miniatur Bullterrier, geb.ca.11/19, w/ n.n.k Die Miniatur Bullys sind keine Listenhunden! Heidi ist ein wirklich kleines und niedliches  Bullymädchen von 11 kg. Sie ist verschmust und kann...

mehr lesen
Jumper/ reserviert

Jumper/ reserviert

Jumper, Miniatur Bullterrier, geb. ca. 11/2019/ m/k Miniatur Bullys sind keine Listenhunden! Jumper macht seinem Namen alle Ehre und springt fröhlich durch die Welt. Er will überall dabei sein, ist...

mehr lesen
Leonie

Leonie

geb.: 07/2023, Mischling, w/k Leonie ist eine junge fröhliche und zierliche Hündin. Sie ist mit den meisten Rüden und/oder Hündinnen verträglich. Sie mag alle Menschen die ihr etwas Zeit geben und...

mehr lesen

Sie haben Interesse an Kitana/ nicht im Tierheim?